Schnupperstunde Bassgitarre

Wieso gibt es so wenig Bassgitarren Schüler?
– Unsere Annahme dazu ist, vielleicht ist das Instrument zu unbekannt oder (zu unrecht) nicht genügend im Fokus.


Daher möchten wir kostenlose Schnupperstunden am Bass anbieten, um das Instrument einmal kennenzulernen.

Was macht ein Bass?

Wenn ihr mal Musik über schlechte Lautsprecher gehört habt, die den Bass nicht richtig darstellen, wisst ihr, wie wichtig der Bass ist.
Er sorgt fürs Mitwippen und geht ins Blut. Der Bass ist das Fundament und der Herzschlag der meisten Songs..
Der Bassist ist das Bindeglied zwischen dem Schlagzeug und den Gitarristen. Ein gut gespielter Bass kann ein machtvolles Instrument in einer Band sein und findet in jeder Musikrichtung einen wichtigen Stellenplatz.

Meist wird ein E-Bass ( also mit Strom und Verstärker) gespielt. Aber auch der Akkustik Bass ( also ohne Strom) macht Spaß und finde gern in Unplugged Bands seinen Platz. Und gute Bassisten sind stets gesucht, da sie oft rar gesät sind.
Ein weiterer schöner Punkt ist, dass man beim Bassspielen schnell erste Erfolge erzielen lassen und damit schnell motiviert.

Neugierig geworden?
Dann vereinbaren Sie gern eine kostenlose Schnupperstunde.

Ansprechpartner: Thorsten Vesper
Ort: Untenende 61 Rhauderfehn
Tel: 04952 898265
Infos unter: https://musikschule-tut.de/
oder https://www.facebook.com/Musikschule-TuT-Takt-und-Ton-209191939134636